Zukunftswert Feldwerbung: Nebenerwerb für Landwirte mit Wertschätzung

Zukunftswert Feldwerbung: Nebenerwerb für Landwirte mit Wertschätzung

Nebenerwerb für Landwirte: BIO, nachhaltig

Dein Feld für nachhaltigen Werbeanbau/Feldwerbung zur Verfügung stellen

GEOXIP Landwirt Werbeanbau am Feld
GEOXIP-Landwirt, Werbeanbau am Feld

Als Landwirt/in bist du es vielleicht gewohnt, mit sehr knappen Margen zu arbeiten und mit harter Arbeit und eigenem Risiko einen bestimmten Geldwert pro Hektar erzielen zu müssen. Unser Start-up GEOXIP bietet dir nun die Möglichkeit, dein Feld vorübergehend für den nachhaltigen Werbeanbau zu nutzen. Das kann eine ganze Saison sein oder auch kurzfristig zwischendrin. Gerne auch dann, wenn dein Feld einmal gerade nicht durch Anbau genutzt wird, z. B. im Winter. In unserer GEOXIP-Onlineplattform kannst du deine Felder und dein Interesse am Werbeanbau einfach kostenfrei einstellen. Wir vermitteln dann für deine Felder Aufträge zum nachhaltigen Werbeanbau auf Feldern und können dir weit mehr bezahlen als das, was du mit normalem Anbau verdienst.

Es geht uns dabei nicht ums Geld. Es geht bei unserem Konzept um Fairness, Nachhaltigkeit und den Wandel. Was auf deinem Feld entsteht, ist auch ein Zeichen für eine neue und grüne Zukunft. Für Achtsamkeit gegenüber Landwirt/innen und mehr Respekt und Wertschätzung gegenüber unserer Natur. Unseren nachhaltigen Logoanbau auf Feldern richten wir deshalb nicht nur an den Wünschen unserer Kund/innen aus, sondern wir stellen vor allem die Interessen der Landwirte und ökologische Maßstäbe in den Vordergrund. So kann Feldwerbung auch mit Zwischenblühern, Wintergrün oder einer bunten Bienenweide umgesetzt werden. Ganz ohne Düngung und ganz ohne Pestizide. Und das mit großer Planungssicherheit sehr wirtschaftlich! Alles, was du tun musst (wenn du willst), ist, uns dein Interesse an einer Kooperation mitzuteilen. Beim Start mit dabei zu sein. Bei einem Auftrag gibt es womöglich ein perfektes Win-win.

Für dich als Landwirt/in. Und für den werbetreibenden Konzern, der neben einer extrem hohen Aufmerksamkeit für Nachhaltigkeit auch grünes Storytelling auf deinem Feld betreiben kann und für sein Geld womöglich viel mehr bekommt, als er es gewohnt ist. Mit deinem Feld bist du keine Google-Werbung – du bist echt! Und das im Bereich der Nachhaltigkeit.

Welche Felder kommen für Feldwerbung infrage?

Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP
Feldwerbung der Volksbank Raiffeisenbank von GEOXIP

Man könnte annehmen, dass sich für GPS-basierte Feldwerbung nur Sahnegrundstücke eignen, also z. B. Felder direkt im Bereich einer Landebahn eines Flughafens oder im prominenten Sichtbereich einer Autobahn. Zahlreiche Anfragen an GEOXIP zeigen allerdings, dass es ein ebenso großes Interesse daran gibt, einfach grünes Storytelling zu betreiben und echt coole Feldwerbung einfach dort zu betreiben, wo die Firma sitzt.

Es hat uns erstaunt, dass gar nicht jede Anfrage ein prominentes und viel frequentiertes Feld präferiert, sondern einfach der Wunsch besteht, gutes und glaubhaftes Werbematerial für die Firmenwebseite, Social Media und Prospekte mit einer echten, zeitgemäßen Botschaft zu gewinnen. Kund/innen aus der Region sollen erreicht werden und wissen, dass hinter der Feldwerbung eine echte Philosophie steckt, etwas, was man anfassen kann.

Eine Firma kann somit zeigen, dass sie nicht einfach nur plattes „Greenwashing” betreibt, sondern einem Landwirt und Anbauexperten von GEOXIP ein echtes und anfassbares Projekt anvertraut. Das, was an Werbematerial gewonnen wird, kann man vor Ort bestaunen, begehen und inspizieren. Man kann plötzlich die Verbindung einer Firma zum Landwirt und zur Verantwortung gegenüber der Natur spüren. Man weiß, dass hier jemand bereit ist, Brücken zur Natur zu schlagen und in Sachen Werbung das Geld nicht einfach so herauszuschleudern, sondern es verantwortungsvoll in Bienenweiden, Regionalität und echten Bezug zu den Kund/innen einzusetzen.

Jedes Feld kann also geeignet sein. Auch ein nur 1 ha großes Feld. Was zählt, ist das Echte. Also tolle Bepflanzung, gutes Storyboard und vielleicht auch eine kleine Fotostrecke mit dir als Landwirt/in.

Premium-Felder Einflugschneisen, Autobahnen, ICE-Strecken. Geeignet für maximale Sichtbarkeit/Views
Normale Felder 1 – 10 ha Beliebiger Standort, geeignet für grünes Storytelling, Regionalität, Social Media, Drohnenvideos
Großfelder/Feldverbund > 10 ha Geeignet für prominente und überregionale Feldwerbung
GEOXIP AG: Nachhaltige Feldwerbung zur IAA MOBILITY 2021 in der Einflugschneise/ Startbahn Flughafen München. AUDI Ringe und Schriftzug "Welcome to BavarIAA"
Optimal für Landschaftswerbung von oben: Feld eines GEOXIP-Landwirts in der Einflugschneise des Flughafens München

Was verdient ein Landwirt mit Feldwerbung?

Landwirt/innen verdienen mit Feldwerbung Anerkennung, Respekt und Achtsamkeit. Denn gemeinsam mit GEOXIP wagen wir den Schritt von z. B. xy EUR pro Hektar für Weizenanbau hinein in die Welt des globalen Werbemarkts. Und hier zählt nicht der aktuelle Weizenpreis, sondern das Interesse am Erreichen maximaler Sichtbarkeit einer Werbebotschaft. In unseren ersten umgesetzten Aufträgen haben Landwirte regelmäßig mehr als das Doppelte (!) des normalen Anbaus bezogen auf eine ganze Saison verdient und konnten darüber hinaus angebautes und abgemähtes Material selbst verwenden.

Im Klartext: Echtes Geld, das bleibt. Und auch: Teil zu werden von einer neuen Idee, von einem nachhaltigen Start-up. Ebenso garantiert: Echte Wertschätzung, extrem viel Freude am Projekt, echte Freundschaften und große Pläne für die Zukunft. Und hin und wieder auch echte, dauerhafte Anteilhabe, wenn Landwirt/innen Aktionäre von GEOXIP und somit ein Teil des großen Ganzen werden.

Zukunftswert: Selbst GPS-basierte Aufträge für Feldwerbung ausführen

GEOXIP Bienenweide mit blauen Blüten
Feldwerbung mit Phazelia blau-violett Bienenweide, Landwirt mitten in einem 180 m breiten Buchstaben.

Keiner kennt sich beim Anbau von Pflanzen auf Feldern besser aus als Landwirt/innen. Zusammen mit unserem Know-how in GPS-basierten Anbauverfahren und zusammen mit unseren Kundenaufträgen sind Landwirt/innen deshalb geradezu prädestiniert, nicht nur Felder anzubieten, sondern auch bei der Umsetzung von Kundenaufträgen mitzuwirken. Wir können uns vorstellen, dass hier sogar ein echter Markt für Landwirt/innen entstehen wird, die sich einen Nebenerwerb oder sogar ein professionelles Standbein im Bereich der Feldwerbung schaffen möchten. Sei es im Anbau selbst oder in der späteren regelmäßigen Konturenpflege von Logos am Feld bei längerfristigen Projekten und dauerhaften Installationen einer Feldwerbung. Los geht’s. Wir freuen uns auf dich.

 

 

Ruf uns doch einfach einmal kurz an: 08139 99 45 38. Wir freuen uns!

    Interesse an:

    Sideline for farmers BIO, sustainable

    Make your field available for sustainable advertising cultivation/field advertising

    GEOXIP farmer advertising cultivation in the field
    GEOXIP farmer advertising cultivation in the field

    As a farmer, you may be used to working with very tight margins and having to achieve a certain monetary value per hectare with hard work and your own risk. Our start-up GEOXIP now offers you the opportunity to temporarily use your field for sustainable advertising cultivation. This can be for an entire season, or for a short period in between. We are also happy to do this when your field is not being used for cultivation, e.g. in winter. On our GEOXIP online platform, you can simply advertise your fields and your interest in advertising cultivation free of charge. We will then place orders for sustainable advertising cultivation on your fields and can pay you far more than what you earn with normal cultivation. It’s not about money for us, our concept is about fairness and sustainability and change. What you grow in your field is also a sign of a new and green future. For mindfulness towards farmers and more respect and appreciation towards our nature. Our sustainable logo cultivation on fields is therefore not only geared to the wishes of our customers, but also puts the interests of the farmers and ecological standards in the foreground. This means that field advertising can also be implemented with intermediate flowering plants, winter greenery or a colourful bee pasture. Without fertilisation and without pesticides. And very economically with a high degree of planning certainty! All you have to do – if you want to – is to let us know that you are interested in a cooperation. To be there at the start. If we get an order, it could be a perfect win-win. For you as a farmer. And for the advertising company, which, in addition to an extremely high level of attention for sustainability, can also conduct green storytelling on your field and possibly get much more for its money than it is used to. With your field, you are not Google advertising – you are real! And that in the field of sustainability. It’s time to rethink and gain confidence in yourself and your farming.

    Which fields are suitable for field advertising?

    Volksbank Raiffeisenbank Field advertising GEOXIP
    Field advertising of the Volksbank Raiffeisenbank by GEOXIP

    One might assume that only creamy plots are suitable for GPS-based field advertising, e.g. fields directly in the area of an airport runway or in the prominent viewing area of a motorway. However, numerous enquiries to GEOXIP show that there is just as much interest in simply doing green storytelling and running really cool field advertising simply where the company is located. We were surprised to find that not every enquiry prefers a prominent and much-frequented field at all, but that there is simply a desire to attract good and credible advertising material for the company website, social media and brochures with a genuine contemporary message. Clients/ customers from the region should be reached and know that there is a real philosophy behind the field advertising, something that can be touched. A company can thus show that it is not simply engaging in flat “greenwashing”, but is entrusting a farmer and cultivation expert from GEOXIP with a real and tangible project. That which is gained in promotional material can be marvelled at, walked on and inspected on site. You can suddenly feel the connection between a company and the farmer and the responsibility towards nature. You know that someone is willing to build bridges to nature and not just throw money at advertising, but to use it responsibly for bee pastures, regionality and a real connection to the customers.

    Any field can therefore be suitable. Even a field that is only 1 HA in size. What counts is the real thing. So great planting, good storyboard and maybe a small photo series with you as the farmer.

    Premium fields Fly-in lanes, motorways, ICE routes. Suitable for maximum visibility/views
    Normal fields 1-10 HA any location. Suitable for green storytelling, regionality, social media, drone videos.
    Large fields/ field network > 10 HA Suitable for prominent and national field advertising
    GEOXIP AG: Sustainable field advertising for the IAA MOBILITY 2021 in the approach corridor/ runway of Munich Airport. AUDI rings and lettering "Welcome to BavarIAA".
    Field of a GEOXIP farmer in the flight path of Munich Airport

    What does a farmer earn with field advertising?

    Farmers earn recognition, respect and attention with field advertising. Together with GEOXIP, we dare to take the step from e.g. xy EUR per hectare for wheat cultivation into the world of the global advertising market. And it is not the current wheat price that counts here, but the interest in achieving maximum visibility for an advertising message. In our first implemented orders, farmers regularly earned more than double (!) the normal cultivation related to a whole season and, in addition, were able to use cultivated and mown material themselves. In plain language: real money, which remains. And also: to become part of a new idea, of a sustainable start-up. Also guaranteed: Genuine appreciation, extreme joy in the project, genuine friendships formed and great plans for the future. And every now and then, real lasting participation, when farmers become shareholders of GEOXIP and thus part of the big picture.

    Future value: Carry out GPS-based orders for field advertising yourself

    GEOXIP Bee Pasture with Blue Flowers
    Field advertising with Phacelia blue violet bee pasture

    No one knows more about growing crops in fields than farmers themselves. Together with our know-how in GPS-based cultivation methods and together with our customer orders, farmers are therefore predestined not only to offer fields, but also to participate in the implementation of customer orders. We can imagine that a real market will emerge here for farmers who would like to create a sideline or even a real professional mainstay in the field advertising sector. Be it in the cultivation itself, or in the later regular contour maintenance of logos on the field in longer-term projects and permanent installations of a field advertising.

     

     

    Just give us a call: 08139 99 45 38. We look forward to hearing from you!