Feldwerbung Volksbank Raiffeisenbank von GEOXIP

Feldwerbung Volksbank Raiffeisenbank von GEOXIP

Naturverbunden. Hautnah am Leben. Engagiert.

Dass eine Bank eigene Bienenkörbe aufstellt und Nachhaltigkeit auch selbst erfahrbar macht, klingt heute für manche wie das Storyboard einer weit entfernten Zukunft. Doch längst hat ein breites Umdenken eingesetzt. Zurück zur Natur. Zurück zum Menschen. Die Natur ist das, was uns alle verbindet. Ihr Achtsamkeit zu schenken und genau JETZT in diesem Moment damit zu beginnen, ist mehr als ein starkes Zeichen. Es ist auch der Mut, Insekten einen Raum zurückzugeben, Landwirte zu wertschätzen und zu zeigen: Wir sind nur zu Gast auf unserem Planeten.

Das Feld wurde im Herbst angesäht mit einer speziellen Mischung aus Spätblühern wie Senfsaat. Das Logo bleibt natürlich nicht umgepflügte Erde, sondern wächst zu einem Bienenliebling. Es wurde tagesgleich eingesäht mit blauer Phazelia, die noch im Winter vereinzelt zur Blüte kommen kann und die von Insekten, Bodenbewohnern und Bienen geliebt wird. Hier darf ab sofort die Natur übernehmen.

Zur Volksbank Raiffeisenbank Nachhaltigkeits-Aktion auf Facebook geht es hier ->


 

Youtube-Link: https://youtu.be/oKTEwJxLNr8

 

Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP
Das Volksbank Raiffeisenbank Logo am Feld: Feldwerbung im Münchner Norden
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung von GEOXIP, angesäht als Bienenweide für die kalte Jahreszeit
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP, Gruppenfoto Michaela Steiner
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung – Selfie

 

Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP

Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung GEOXIP
Volksbank Raiffeisenbank Feldwerbung